cankalibro

Automatisierung

Automatisierung bezieht sich auf einen Bereich der Technologie und des Ingenieurwesens, der industrielle Prozesse und Vorgänge ausführt, normalerweise durch automatisierte Systeme wie Computer, Roboter oder Steuerungssysteme. Dabei handelt es sich um ein Konzept, das in einer Vielzahl von Bereichen Anwendung findet, von der Produktionslinie in Fertigungsanlagen bis hin zur Datenanalyse und Berichterstattung.

Das Hauptziel der Automatisierung besteht darin, menschliche Eingriffe zu reduzieren, indem Prozesse effizienter, zuverlässiger und kostengünstiger werden. Automatisierung kann sich wiederholende Aufgaben in Fertigungsprozessen ausführen, komplexe Daten verarbeiten und Systeme koordinieren. Dies kann die Produktivität steigern, Fehlerquoten reduzieren und branchenübergreifend einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Ziel ist die Schaffung intelligenterer und vernetzter Produktionssysteme durch die Kombination von Automatisierung mit modernen Produktionskonzepten wie Industrie 4.0 und die Integration von Technologien wie Sensoren, Internetanbindung, Big-Data-Analyse und künstlicher Intelligenz. Auf diese Weise können Unternehmen schneller und flexibler auf veränderte Marktanforderungen reagieren.